Logo

Mit Rad und Wanderschuh

www.rad-und-wandern.de

Home/Tourauswahl Inhaltsverzeichnis Gästebuch Kontakt Impressum Links Weilburg-Site

Valid XHTML 1.0!

Wanderwoche Sächsische Schweiz

Anreise

Foto: Joachim (rechts) und ich abfahrbereit in Weilburg

Joachim (rechts) und ich abfahrbereit in Weilburg

Samstag, 30.08.2003
Anreise

Am Samstag, 30.08.05, war ich noch vor dem Weckergerassel aus dem Bett. Die fertig gepackte Reisetasche, Rucksack und Wanderschuhe wurden im Kofferraum verstaut und mein Rad auf dem Dachgepäckträger montiert. Um 07:00 Uhr machte ich mich von meinem Wohnort Zwingenberg auf den Weg nach Weilburg zu Joachim. Bei ihm wartete erst einmal ein ausgiebiges Frühstück, das uns seine Frau bereitet hatte. So gut und ausreichend dieses aber auch war – pünktlich um 09:00 Uhr erfolgte die Abfahrt, es lagen fast 480 Straßenkilometer vor uns.

Kein Lastwagenverkehr, keine Staus, bedeckter Himmel mit angenehmen Temperaturen, so erreichten wir früher als erwartet und ohne Probleme Dresden. Hier gab es auf der Autobahn den ersten Stau und wir verließen die Fernstraße vor der ursprünglich geplanten Ausfahrt. Es ging in chaotischem Stop-and-Go von einer Straßenbaustelle zur nächsten, bis wir endlich auf der Bundesstraße Richtung Pirna waren und wir uns mit den auf der Rückfahrt befindlichen Wochenendeinkäufern dem „Tor zur Sächsischen Schweiz“ näherten.

Es war erst 14:30 Uhr und da in der JH erst ab 16:00 Uhr jemand an der Rezeption anzutreffen war, beschlossen wir etwas Pirnaer Stadtluft zu schnuppern. Das Wetter war zwar nicht sehr einladend, aber für einen Gang zur Elbbrücke, entlang des Flusses und einen Streifzug durch die Pirnaer Altstadt war es noch ganz passabel.