Logo

Mit Rad und Wanderschuh

www.rad-und-wandern.de

Home/Tourauswahl Inhaltsverzeichnis Gästebuch Kontakt Impressum Links Weilburg-Site

Valid XHTML 1.0!

Radwanderung
Fulda-Regensburg

Bamberg

Bamberg

Bamberg

2011-05-29, Sonntag
Bamberg

Der Blick aus dem Fenster am Morgen zeigte einen wolkenlos blauen Himmel, wie es sich für einen Sonntag gehörte. Da wir außer der Teilnahme an einer Stadtführung keine weiteren konkreten Pläne hatten, brauchten wir uns nicht zu beeilen und ließen uns deshalb auch viel Zeit beim Frühstück. Trotzdem waren wir schon längst vor dem Termin der Stadtführung, die für 10:30 Uhr angesetzt war, unterwegs und wanderten durch die Straßen. Im Gegensatz zum gestrigen Nachmittag war es noch ziemlich ruhig in der Stadt und man konnte sich kaum vorstellen, zu welchem Trubel und Gedränge diese Ruhe spätestens zur Mittagszeit umschlagen würde.

An der Touristeninformation startete pünktlich die Stadtführung und wir vertrauten uns für die nächsten zwei Stunden dieser Gruppenführung an, während der uns eine Menge Stoff zur Stadtgeschichte geboten wurde.

So interessant und gut die Führung ablief, nach zwei Stunden waren wir froh die Beine in einer Gaststätte ausstrecken zu können und in Ruhe den weiteren Nachmittag zu planen. gar zu lange hielten wir es aber auch nicht aus, sodass wir aufbrachen um noch einige der Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, für die während der Gruppenführung keine Zeit zur Verfügung gestanden hatte. Dazu gehörten eine Innenbesichtigung des Doms, der Rosengarten der Neuen Residenz und das ehemalige Benediktinerkloster St. Michael. Am  Spätnachmittag und Abend bummelten wir in Ruhe wieder durch die Altstadt wo wir auch unseren Aufenthaltstag in der Weltkulturerbe-Stadt Bamberg abschlossen.