Logo

Mit Rad und Wanderschuh

www.rad-und-wandern.de

Home/Tourauswahl Inhaltsverzeichnis Gästebuch Kontakt Impressum Links Weilburg-Site

Valid XHTML 1.0!

Radtour Nordschweiz

Bregenz - Liechtenstein (Schaan)

Foto, unterwegs Richtung Liechtenstein

Am Morgen der Abreise aus Bregenz um 09:00 Uhr schien wieder die Sonne. Problemlos ging es auf guten Radwegen die letzten Kilometer in Österreich entlang des Bodensees, dann auf die linksrheinische Seite und über die Schweizer Grenze. Unmittelbar danach trafen wir auf die ersten Radwegweiser von Veloland, die für die Etappen durch die Schweiz die Strecken markierten.

Hier wichen wir für einige Kilometer Fahrtstrecke von der “Seen-Route” Nr. “9” ab, da diese ein wenig abseits vom Rhein verlief. Wir blieben auf dem Damm unmittelbar neben dem Rhein, auf dem ein hervorragend ausgebauter Radweg entlangführte. Auf der völlig ebenen Strecke mit ihrem schnellen Belag, bei Sonnenschein und leichtem Wind gab es richtigen Fahrspaß auf dieser Strecke.

Über die alte Vaduzer Holzbrücke querten wir den Rhein und fuhren eine kurzes Stück auf der anderen Flussseite über Vaduz nach Schaan zur Jugendherberge. 64 km waren es ab Bregenz und um 15.00 hatten wir das Ziel erreicht.

Foto, die Rheinbrücke nach Liechtenstein

Nach kurzer Erfrischung ging es zu Fuß zur Ortsbesichtigung von Schaan, dann von dort aus mit dem Linienbus nach Vaduz.

Lag es nun am 1. Mai-Feiertag oder gab es andere Gründe - jedenfalls waren Joachim und ich von Schaan und Vaduz enttäuscht. Begrenzt vom Rhein und seinen Bergen ist das Land Liechtenstein landschaftlich zwar schön gelegen, die Orte Schaan und Vaduz fanden wir trist und enttäuschend, die marmorne Langeweile der Stadt Vaduz am trostlosesten. Da wir zum Abendessen nicht einmal eine ordentliche Gaststätte finden konnten und uns mit Pizza in einem “Cafe-Bistro” begnügen mussten, fanden wir schon früh ins Bett, die Gedanken schon bei der Weiterfahrt am nächsten Tag.