Logo

Mit Rad und Wanderschuh

www.rad-und-wandern.de

Home/Tourauswahl Inhaltsverzeichnis Gästebuch Kontakt Impressum Links Weilburg-Site

Valid XHTML 1.0!

Radwanderung
Hennigsdorf (Berlin) - Greifswald

Stralsund

Marienkirche in Stralsund

Marienkirche in Stralsund

2006-05-08, Montag
Stralsund

Von Randale und Lärm wie in Rostock waren wir in dieser Nacht verschont worden. Erholsam war sie trotzdem nicht gewesen, denn auch die in Rostock gekauften Medikamente hatten nichts gegen meinen Hustenreiz ausrichten können. Doch dem für heute geplanten Ausflug nach Stralsund tat das keinen Abbruch. Ursprünglich hatten wir eine Übernachtung in Stralsund vorgesehen. Da die dortige JH aber ausgebucht war, kam es zu den zwei Nächtigungen in Zingst und der Absicht, Stralsund von Zingst aus anzufahren. Von dort startete ein Bus kurz nach 09.00 Uhr über Barth und mit dieser Busverbindung unternahmen wir die Fahrt nach Stralsund, wo wir gegen 10.40 Uhr eintrafen.

Rathaus Stralsund

Rathaus Stralsund

Hausfassaden in Stralsund

Hausfassaden in Stralsund

Hatten wir bereits während den vergangenen Tagen schönes Wetter gehabt, wenn auch häufig kühl und mit kräftigem Wind, so war es heute einige Grad wärmer geworden und damit ideal für einen gemütlichen und ausgiebigen Rundgang durch die Stadt. Leider war uns die Teilnahme an einem geführten Stadtrundgang nicht möglich und auch für einen Besuch im Meeresaquarium reichte die Zeit nicht aus, da unser Bus um 15.15 zurückfuhr.

Hätten wir allerdings geahnt, dass wir eine Stunde in Barth festsitzen würden, weil der unmittelbare Anschlussbus nach Zingst nur an schulfreien Tagen verkehrte, hätten wir diese Stunde auch noch sinnvoller in Stralsund verbringen können, denn so kamen wir auch erst um 17.40 Uhr wieder in Zingst an.

Nachdem wir tagsüber in Stralsund genug Pflaster und Asphalt unter den Schuhsohlen hatten, unternahmen wir vor dem Abendessen noch eine Strandwanderung, und fanden uns danach erneut im Klabautermann zum Abendessen ein.

Heringsfischer im Stralsunder Hafen

Heringsfischer im Stralsunder Hafen